FS Arzneimittelindustrie e.V.

Dr. Holger Diener - Geschäftsführer
Daniela von Arnim - Assistentin

Grolmanstr. 44-45
10623 Berlin

d.arnim@fsa-pharma.de
Tel.: 030 88728-1700
Fax: 030 88728-1705

Freiwillige Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie e.V.

2014

03.07.2014

„Pharma-Marketing: Keine Kulis mehr vom Außendienst“, Ärzte Zeitung Online

03.06.2014

„Kampf gegen Korruption: Kartellamt genehmigt vfa-Kodex“, Ärzte Zeitung Online

30.05.2014

„Pharmakonzerne: Kartellamt genehmigt Transparenzkodex“, Apotheke-adhoc Online

10.04.2014

„Sanofi-Jurist Kurt Arnold wird Vorstandschef beim FSA“, Healthcare Marketing Online

09.04.2014

„Transparenz in der Pharmabranche – FSA: Selbstkontrolle funktioniert“, Deutsche Apotheker Zeitung Online

08.04.2014

„Alles andere als ein Feigenblatt“, Pharma Relations Online

04.04.2014

„Transparenz beim Sponsoring: Geldspritze vom Pharmakonzern“, die tageszeitung Online

04.04.2014

„FSA-Unternehmen veröffentlichen erneut Zuwendungen an Patientenorganisationen“, Pharma Relations Online

 

2013

01.12.2013

„Ärzte ohne Orientierung“, Berliner Zeitung Online

28.11.2013

„Pharma-Unternehmen nennen begünstigte Ärzte“, Medical Tribune Online

27.11.2013

„Pharma-Kodex: Die neue Transparenz“, Ärzte Zeitung Online

26.11.2013

„Freiwillige Selbstkontrolle Arzneimittelindustrie: Mehr Transparenz und vollständiges Geschenkeverbot“, Deutsche Apotheker Zeitung Online

25.06.2013

„Eine enge Zusammenarbeit mit Ärzten ist nötig“, NWZ Online

 

2012

10/2012

 „Miteinander reden & voneinander lernen“, Pharma Relations Online

06/2012

„Freiwillige Selbstkontrolle: FSA will Verstöße härter ahnden“, Pharmazeutische Zeitung Online

09.05.2012

„Pharmaunternehmen haben sich deutlich geändert“, Ärzteblatt Online

 

2011

17.08.2011

"Der Pharma-Referent als Imageträger", AussenSpiegel Online

 

2010

16.12.2010

Leserbrief zu "Freiwillige Selbstkontrolle der Pharma-Industrie: Nur eine Luftnummer?", DÄ 49/2010

12.05.2010

"Wir sind keine Lobbyorganisation", Compliance

22.02.2010

"Verschreibungspflichtige Medikamente sind hoch erklärungsbedürftig" (Video-Beitrag), Michael Grusa im Gespräch mit der "www.apotheken-umschau.de"

22.01.2010

Erfahrungen aus 5 Jahren Spruchrichtertätigkeit der 2. Instanz des FSA, Gastbeitrag Hermann Brüning, Vorsitzender des Spruchkörpers 2. Instanz anlässlich der FSA-Mitgliederversammlung am 27.11.2009

 

2009

18.12.2009

"Gelebte Regeln - Verhaltenskodex für transparentes Pharma-Marketing", PM-eReport 

20.10.2009

"Erster zertifizierter Workshop zum FSA-Kodex durchgeführt", Pharma-Relations

04.03.2009

Gastbeitrag Jahrbuch Healthcare Marketing, Jahrbuch Healthcare Marketing 2009, Hrsg. Peter Strahlendorf, New Business Verlag, Hamburg

 

2008

13.06.2008

"Der Ethik verpflichtet", Ärzteblatt Mecklenburg-Vorpommern

11.06.2008

"Pharma-Marketing beschäftigt Petitionsausschuss", Deutsche Apotheker Zeitung

11.06.2008

"Umdenken hin zu ethisch einwandfreiem Marketing", Interview aus PM-Report

25.04.2008

Transparency International zum FSA-Jahresbericht 2007, Transparency International Deutschland e.V., Rundbrief 39

 

2007

24.06.2007

"Schluss mit Luxus", Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

 

2006

04.04.2006

"Pharma-Industrie erweitert freiwillige Selbstkontrolle", AFP

 

2004

16.02.2004

Pressemitteilung des Bundesministeriums für Gesundheit und Soziale Sicherung

16.02.2004

Statement Dr. Dr. Andreas Barner, Vorsitzender des Vorstandes des Verbandes Forschender Arzneimittelhersteller e.V.

16.02.2004

Statement von Prof. Ingo Flenker, Präsident der Ärztekammer Westfalen-Lippe und Vorsitzender des Ausschusses "Berufsordnung" der Bundesärztekammer

 

 

FSA-Transparenzkodex

Umfassende Informationen zum FSA-Transparenzkodex finden Sie unter www.pharma-transparenz.de.

Aktuelles

Aktuelle Nachrichten des FSA per  oder  erhalten.

Kooperation zwischen Pharmaindustrie und wissenschaftlicher Medizin ist unverzichtbar
Pharmaindustrie ist Vorreiter bei nachhaltiger Transparenz - FSA veröffentlicht erneut Zuwendungen der Mitgliedsunternehmen an Patientenorganisationen für 2016 nutzerfreundlich in Datenbank

Newsletter

Alle Newsletter-Ausgaben im Überblick.

Um den Newsletter zu abonnieren, registrieren Sie sich über unser Formular.

Kodexverstöße melden

Nutzen Sie unser Beanstandungsformular, um Kodexverstöße zu melden - auch anonym.

Pressekontakt

wbpr_ Kommunikation
Natalie Schneider
Telefon: 089/99 59 06-25
natalie.schneider@wbpr.de