FS Arzneimittelindustrie e.V.

Dr. Holger Diener - Geschäftsführer
Daniela von Arnim - Assistentin

Grolmanstr. 44-45
10623 Berlin

d.arnim@fsa-pharma.de
Tel.: 030 88728-1700
Fax: 030 88728-1705

Freiwillige Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie e.V.

Die Arbeit der Schiedsstelle

Im Berichtszeitraum wurden dem FSA 36 Beanstandungen vorgelegt, darunter 15 durch Mitglieder, acht durch den Geschäftsführer und 13 durch anonyme Dritte. Alle Beanstandungen richteten sich gegen Mitgliedsunternehmen und wurden wegen Verstößen gegen den FSA-Kodex Fachkreise erhoben.

Im Mittelpunkt der Spruchkörpertätigkeit standen Themen wie z.B. das Sponsoring externer Veranstaltungen und der Umfang der Bewirtung auf Kongressen sowie Fragen zur Zulässigkeit von Veranstaltungsstätten bei wissenschaftlichen Fortbildungsveranstaltungen und der durch Mitgliedsunternehmen als wissenschaftliches Material abzugebenden Informationen.

Leitlinien als Garant für Rechtssicherheit

Die durch den Verein aktualisierten Leitlinien definieren unter anderem klare Regeln für Patienten-Support-Programme sowie für die Einladung von Ärztinnen und Ärzten zu wissenschaftlichen Fortbildungsveranstaltungen. Das schafft Rechtssicherheit für die Unternehmen bei der Interaktion mit Fachkreisangehörigen und für die Umsetzung in den internen Strukturen.

Zum 31. Dezember 2018 waren 29 der offenen Verfahren abgeschlossen. In zwei Fällen gaben die betroffenen Unternehmen Unterlassungserklärungen ab, in einem Fall wurde das Verfahren durch eine Entscheidung der Schiedsstelle 1. Instanz beendet. Ein Verfahren aus dem Jahr 2017, bei dem das betroffene Unternehmen Rechtsmittel gegen die Entscheidung der Schiedsstelle 1. Instanz eingelegt hatte, wurde durch den Spruchkörper 2. Instanz im Berichtszeitraum beendet. Eine Beanstandung war unzulässig. Die übrigen 23 Verfahren wurden als unbegründet eingestellt.

FSA-Transparenzkodex

Umfassende Informationen zum FSA-Transparenzkodex sowie die Transparenzlisten finden Sie unter www.pharma-transparenz.de.

Newsletter Ausgabe 01/2019
Info-Broschüre zur Zusammenarbeit von Pharmaindustrie mit Ärztinnen und Ärzten

Newsletter

Kodexverstöße melden

Nutzen Sie unser Beanstandungsformular, um Kodexverstöße zu melden - auch anonym.